Informieren

Die Initiative Energie- und
Klimapioniere 2.0

Das Projekt «Energie- und Klimapioniere 2.0» hat zum Ziel, projektbasierte Klimabildung an Schulen zu fördern – und zwar nachhaltig. Das Angebot ist lehrplankonform, politisch neutral, lösungsorientiert und basiert auf den neuesten Erkenntnissen aus der Klima- und pädagogischen Forschung. Das Angebot ist schulergänzend aufgebaut und bietet durch methodische Vielfalt, dem Wissen von Expert*innen und den Einbezug von Freiwilligen einen klaren Mehrwert zum normalen Unterricht.

Das Angebot hat zu vielen kreativen Lösungen und positiven Vibes im Schulhaus geführt. Auch schwache Schüler*innen konnten ihre Stärken und Ideen in der Projektarbeit ausleben und sind zu guten Resultaten gekommen.

Zoé Straub, Sekundarlehrerin in Niederhasli, ZH

Haben wir dein Interesse geweckt?

Projekttag buchen