Ernährung

Regional ist super! Grillieren in Medel / Lucmagn

Unsere Gruppe
versucht möglichst Regionalen Produkten
und Lebensmittel einzukaufen, damit wir die Umwelt mit dem Transport nicht
schaden. Natürlich
konnten wir nicht auf alles verzichten und 100% Regionale Produkte verwenden.
Essensplan: Für unseren
Essensplan haben wir ein paar Dinge aufgelistet. Ein drei Gänge-Grillmenue mit folgenden Zutaten:

- Fleisch (Wurst,
Steak) vom Metzger Benz Pally aus Curaglia (Hauptspeise)
- Brot von der Bäckerei Goldmann, Disentis/Mustér (Hauptspeise)
- Käse von der Alp Russen (Hauptspeise)
- Kartoffeln aus dem Garten von Marco Manetsch, Mompé-Medel (Hauptspeise)
- selbst gemachte
Mayo, gemacht von Petra mit der Hilfe von Luca
- Wasser,Tee .. Quellwasser aus Mädel, Fürchte-tee
- Knoblauchbrot (Vorspeise) … Knoblauch aus dem Volg
Bei gutem
Wetter am Samstag, dem 08.10.2016 trafen wir uns in Medel bei Unglatsch. Alle Beteiligten stellten ihr Essen selber aus
regionalen Produkten her und die Kosten wurden am Ende auf alle Beteiligten verteilt.Mit diesem
Regionalen-Essen haben wir versucht den unnötigen Transport von Lebensmittel zu vermindern. Es ist wohl nicht immer möglich, doch gibt es viel mehr Regionale-Lebensmittel
zum Kochen als man denkt.

Luca, Lucas,
Marco, Tizian, Paulo
Schule
SCOLA CONS
Projektdokumentation
Projekt teilen