Ernährung

Znünidetektive

Mit den drei Freunden Franz von Hahn, dem dicken Waldemar und Johnny Mauser haben wir eine spannende Zeit erlebt!

Um saisonale und regionale Znünis herzustellen sind wir einmal mit dem Fahrrad über Stock und Stein bis zum nächsten Erdbeerfeld geradelt. Dort haben wir uns mit frischen Erdbeeren eingedeckt, bis wir plötzlich von einem Gewitter unterbrochen wurden. Starker Regen begleitete uns auf dem Heimweg, aber wir brachten unsere Ernte sicher ins Schulhaus zurück. Im Laufe der Woche stellten wir Erdbeerkonfitüre her, bereiteten Zopfteigmäuschen mit leckerem Inhalt zu, verarbeiteten geschrumpelte Äpfel zu einem feinen Leckerbissen und ernteten Kresse.

Das selbstgemachte Znüniböxli und der selbstgebastelte Saisonkalender werden uns noch lange Zeit an diese Projektwoche erinnern…
Projektteam
Monika Grendelmeier
Schule
Primarschule
Projekt teilen