Energie

Umfassende Erarbeitung von Energiespartipps

Die Kinder haben sich in einem ersten Schritt angeeignet, was Energie ist und wie sie entstehen kann. Danach haben sie in zwei Gruppen (Wasser, Strom) das Schulhaus und ihre "eigene" Wohnung unter die Lupe genommen. Im Schulhaus haben sie die verschiedenen Arten der Lampen gezählt und daraus ein Budget erstellt, was es kosten würde, alle Lampen mit Energiesparlampen zu ersetzen. Weiter haben die Kinder alle Lavabos mit einem Wasserspartipp versehen.
Zum Abschluss haben die Kinder ihr Wissen den Eltern vorgetragen. Alle mussten sich einen Energiespartipp aufschreiben, mit dem Ziel, in nächster Zeit diesen Spar-Tipp umzusetzen.
Das Wissen wird mit den anderen Schülerinnen und Schülern in der Schülerzeitung geteilt. Weiter werden die Spar-Tipps ins "Gemeindeblättli" publiziert.
Schule
Primarschule Beinwil
Projektdokumentation
Projekt teilen