Ernährung

"Schweizerkreuze" sind gut fürs Klima

Die Kinder vom Kindergarten Bodenfeld in Bonstetten haben sich in ihrer Projektwoche u.a. auch mit dem Thema 'lokale und saisonale Produkte' beschäftigt. Dabei lernten sie, dass ein Flugzeug die Umwelt sehr stark verschmutz, und dass es für unser Klima besser ist, wenn der Bauer aus der näheren Umgebung seine Früchte in den Laden bringen kann. Nach dieser theoretischen Einführung besuchten die Kinder den Spar und kauften Schweizer Früchte und Gemüse ein. Da sie noch nicht lesen können, wurden sie darauf aufmerksam gemacht, dass es auf den schweizer Produkten ein Schweizerkreuz oder einen Schweizerfahnen aufgedruckt hat. Wenn sie nun in Zukunft mit den Eltern einkaufen gehen, achten sie darauf, dass es im Einkaufswagen viele 'Schweizerkreuze' hat.
Projektteam
myclimate
Schule
myclimate
Projekt teilen