Energie

Saubermorgen

Flühli - Sörenberg: Die Umwelt der Gemeinde vom Abfall befreit

Traditionell zum Frühlingsstart findet in Flühli und Sörenberg der Saubermorgen statt. Seit rund 10 Jahren darf die Schule in Zusammenarbeit mit der Gemeinde diese Putzaktion in beiden Ortsteilen Flühli und Sörenberg durchführen.

Abfall vermeiden, Abfall
korrekt entsorgen, recyceln und das Umweltbewusstsein schärfen, sind feste Lernziele
im Lehrplan die so von den Kindern hautnah erlebt und entdeckt werden und mit der Durchführung des Saubermorgens werden die Lernziele für die
Kinder vor Ort und handelnd erfahrbar.

Auch in diesem Jahr
zeigte sich am Ende des Morgens wieder, dass der Einsatz zugunsten einer
sauberen Umwelt auch noch nach so vielen Jahren notwendig ist.

Die rund 120 Schülerinnen und
Schüler zwischen vier und dreizehn Jahren und die zahlreichen Helferinnen und Helfer sammelten innerhalb von rund
3 Stunden in Sörenberg 237 kg und in Flühli 282 kg

Abfall. Darunter
zahlreiche Petflaschen, Aludosen, Zigarettenstummeln, Kartonverpackungen,
Trinkbecher und noch vieles mehr. Am Schluss des Morgens wurde der ganze Abfall auf einem Haufen gesammelt um die unglaubliche Menge noch sichtbarer zu machen.

Der Morgen war für alle Beteiligten
ein lehrreiches und bestimmt unvergessliches Erlebnis.
Schule
Schule Flühli - Sörenberg
Projektdokumentation
Projekt teilen