Klimakunst

Samenbomben

Mein Persönlicher Beitrag im CréActiva "Tomorrow" (SBW Secundaria Häggenschwil), bei dem wir auf unterschiedliche Art und Weise versuchen, eine eigene kleine Klima- und Umweltschutz-Aktion durchzuführen:Auf den ersten Blick sehen sie aus wie Pralinen, in Tat und Wahrheit sind es Samenbomben. Ich habe aus Tonerde und Humus eigene Samenbomben produziert, die bis in die Soziologie-Vorlesungen einer Fachhochschule vorgedrungen sind. Ich hätte nie gedacht, dass sie sich so gut verkaufen lassen. Die Hälfte der Einnahmen decken die Selbstkosten, die andere Hälfte geht als Spende an den WFF. (David Keller, 14. 1.Secundaria Häggenschwil)
Schule
SBW Secundaria Häggenschwil
Klassenbezeichnung
David Keller
Projekt teilen