Energie

Literlicht

Das haben wir gemacht:
Wir haben Licht aus einer Pet-Flasche gewonnen. Die
gebaute Holzkiste simuliert ein Gebäude ohne Licht. In der Holzkiste ist eine Flasche,
die ein stückweit herausschaut, damit sie vom Sonnenlicht beleuchtet wird.
Schaut man in die Holzkiste, sieht man, wie der Raum von der Flasche erleuchtet
wird.

Dahinter steckt folgende Idee:

Wir suchten eine Lichtquelle, welche ohne Strom funktioniert.
So sind wir auf diese spannende Idee gestossen. Die armen Leute in den Slums
brauchen diese Lichtquelle, um Licht in ihr Haus zubringen. Wir haben dieses
Projekt gewählt, weil wir wissen wollten, ob das wirklich funktioniert.

So haben wir gearbeitet:

Wir haben eine Holzkiste gebaut. Sie hat ein Guckloch
und ein Loch für die Flasche. Das Innere der Kiste färbten wir mit schwarzer
Farbe, damit ein Kontrast entsteht. In die Flasche haben wir Wasser und
Bleichmittel gefüllt.
Schule
MPS Steinen
Klassenbezeichnung
Amblema, Mathias, Nico und Sherine
Projekt teilen