Ernährung

Kochbuch, Film und Kochen

Alle haben im Vorfeld ein Lieblingsrezept von zuhause mitgebracht. Diese haben wir mit einem professionellen Koch mit klimafreundlichen Zutaten gewürzt. Und aus dieser Sammlung von Rezepten ein Kügelioo-Rezeptbuch erstellt.

Im Anschluss an dieses appetit-anregende Ereignis sind wir der derzeit saisonalsten Zutat auf die Spur - der Spargel. Den Weg vom Feld bis auf den Teller haben wir mit einem kleinen Spot gedreht (http://youtu.be/ZJazLCmIt40?list=UUCLP_zhN2d0uKCJ8oLXQ3uQ), dies zusammen mit den Bewohnern der Seniorenresidenz Nordlicht.

Für das grosse Finale konnte die ganze Klasse einen halben Tag im Hotel-Restaurant Courtyard Oerlikon und in der Seniorenresidenz Nordlicht ein klimafreundliches Menü zubereiten und dieses zugleich den zahlreichen Gästen servieren - natürlich auf selbstgemalten Tischsets mit eigenen Klimatipps.

Ich bin sicher, dass alle Schüler und Schülerinnen sensibilisiert wurden, was klimafreundlich heisst. Im Englischunterricht sprachen wir anschliessend an das Klimapionierprojekt über Schokolade. Da kamen von den SuS immer wieder Impute, die nur nach dem Projekt möglich waren. (Z. B. Transportwege, Max Havelaar, versteckte graue Energie...)
Den Film haben die SuS anderen Kindern gezeigt und so zur Verbreitung der klimafreundlichen Kochidee beigetragen. Das Kochen in den Restaurants hat die SuS begeistert.
Projektteam
susi osterwalder
Schule
Schule Kügeliloo
Projektdokumentation
Projekt teilen