Energie

Kettenfilm

Nach dem Besuch des Films Weideländer am "Filme für die Erde-Festival" machte sich die 5a vom Schulhaus Am Wasser in Zürich an die Arbeit. Vier Gruppen überlegten sich umsetzbare Tipps, wie wir alle weniger Energie verbrauchen und so einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten können. Mit viel Einsatz und Kreativität probten sie und brachten passende Requisiten in die Schule, um für den Dreh des Kettenfilms am Mittwoch, 26. September bereit zu sein. Dabei sind vier wirklich tolle Kurzfilme entstanden, die nun zu einem Kettenfilm zusammengeschnitten wurden. Es war eine grosse Freude, sich als Energie- und Klimapioniere für unseren Planeten einzusetzen!
Schule
Am Wasser
Projektdokumentation
Projekt teilen