Ernährung

Essensretter

Liebe Leserin, lieber Leser
Während zwei Wochen haben wir das Projekt "Essensretter" durchgeführt. Dafür haben wir auf der Strasse mit fremden Leuten Interviews geführt. Wir haben die Personen nach Tipps und Tricks bezüglich Verschwendung der Nahrung gefragt. In diesem Zusammenhang haben wir z.B. gefragt, wie wichtig ihnen Lebensmittel seien und wie sie jeweils ihren Einkauf planen. Als Resultat haben wir Plakate mit den wichtigsten Tipps und Tricks zur Verschwendungsvermeidung zusammengestellt (siehe Fotos).
Für uns war es sehr spannend zu sehen wie verschieden die Meinungen der interviewten Personen ausgefallen sind. Die meisten Personen haben angegeben einen Garten zu besitzen und so selber etwas anzubauen. Das selbst angepflanzte Gemüse wird mehr geschätzt und dadurch wird weniger Müll produziert.
Schule
Schule Schwabgut 2
Projektdokumentation
Projekt teilen