Energie

Bewegen im Wald: Vitaparcours

Zwei Kindergärten absolvieren an einem Morgen zusammen mit zwei Mittelstufenklassen den nahe gelegenen Vitaparcours.
Die Teams werden jeweils aus 2 Schülern und 2 Kindergartenkindern bestehen. Die Schüler zeigen den Kleinen die Posten vor und führen sie durch den Parcours.
Durch diese Aktivität lernen die Kinder den Wald als Freizeitangebot kennen, bewegen sich (Gesundheit) und lernen so eine energiesparende Freizeitbeschäftigung kennen.
Projektteam
Christine Keller
Schule
Schule Niederbipp
Klassenbezeichnung
KG Pavillon, KG Nord, Klasse 5a, Klasse 6a
Projekt teilen