Mobilität

Bäume für saubere Luft

Immer mehr Eltern fahren ihre Kinder mit dem Auto in die Schule. Wir haben beobachtet, dass einige Eltern beim Warten ihr Auto oder sogar die Klimaanlage des Autos laufen lassen. Da geht viel unnötiges CO₂ in die Luft, was uns nicht gefällt.
Wir informieren nun die Eltern mit Hilfe verschiedener Interviews, wie viel Bäume nötig sind, um die Abgase, die ihr Auto pro Jahr verbraucht, zu reinigen. Beim Parkplatz macht ein Plakat die Eltern darauf aufmerksam, dass es wichtig ist, Auto / Klimaanlage auszuschalten wenn sie warten müssen. Machen sie das nicht, müssen sie als Wiedergutmachung Fr. 5.- ins Baumkässeli geben. Mit dem Erlös kaufen wir einen Baum oder mehr, welche wir auf unserem Schulhausareal pflanzen. Dieser Baum trennt das CO₂, das schädliche C behält er für sich und das wertvolle O2 geht zurück in die Atmosphäre.
Schule
Tagesschule Elementa AG
Klassenbezeichnung
Tagesschule Elementa
Projekt teilen