Energie

Windenergie für die Schulcomputer

Neben dem Schulhaus wurde ein Windgenerator montiert. Der produzierte Strom wird direkt ins Netz bzw. ins Klassenzimmer eingespeist und betreibt die 12 Netbooks der SchülerInnen. Die Menge des produzierten Stroms kann an einer Anzeige abgelesen werden. Guttannen ist der „Fönhauptort“ der Schweiz... der Windgenerator hat also ordentlich zu tun!
Projektteam
myclimate
Schule
myclimate
Projekt teilen