Vermittlung von Klimawissen

Wetterfroscher

Am 05.01.2016 kam der Wetterfroscher Fabian Umbricht zu uns ins Schulzimmer und führte uns unter anderem in die Arbeit mit der Wetterbox ein. In den folgenden Wochen massen wir täglich die Temperatur, den Luftdruck, die Niederschlagsmenge und die Luftfeuchtigkeit und notierten, wie das Wetter bei uns am Schulhaus war.
Mit Hilfe der interessanten Materialien führten wir Versuche zum Wetter durch, erfuhren wie Wind und Regen entsteht, lernten typische Wetterlagen in der Schweiz kennen und welche verschiedenen Fronten es gibt. Nach diesem abwechslungsreichen Projekt können wir nun den Wind anhand der Beauford-Skala bestimmen und die unterschiedlichen Niederschläge mit den richtigen Fachbegriffen benennen.
In Gruppenarbeiten werteten wir unsere Messungen aus und stellten sie auf Plakaten grafisch dar. Diese Ergebnisse sind im Bild im Anhang festgehalten.
Schule
Schule Fischbach
Klassenbezeichnung
Schule Fischbach
Projekt teilen