Energie

Smart City

Die Schülerinnen und Schüler des Freien Gymnasium Zürich haben sich in Gruppen Ihre ganz persönblichen Smart Cities ausgedacht.Wie gewinnt man Energie? Wofür wird diese genutzt?Wie sollen sich die Leute in dieser Stadt ernähren? Woher kommen diese Produkte?Wie müssen Gebäude in einer Smart City ausehen?
Wie bewegen sich die Leute in dieser Stadt?Gibt es Möglichkeiten diese Bereiche miteinander zu verknüfen? Und dadurch auch noch Energie zu sparen?Es sind ganz unterschiedliche, spannende, innovative Ideen entwickelt worden. Alle haben es gewagt einmal über ihren Tellerrand heraus zu denken und gemerkt, dass eine nachhaltige Zukunft Innovationen und Technologien in ganz unterschiedlichen Bereichen brachen wird. Dies bedingt viele Experten aus ganz unterschiedlichen Fachbereichen.
Schule
freies Gymnasium Zürich
Projektdokumentation
Projekt teilen