Energie

Nichts für Warmduscher

Die Klasse 4c hat sich nach dem Brainstorming dafür entschieden, während eines Monats ihre persönlichen Zeiten fürs Duschen zu halbieren. Zuerst wurden die wöchentlichen Duschzeiten geschätzt (80 Minuten pro Person) plus die individuellen Raten gemessen: Wassertemperatur (Durchschnitt 36°C), Durchflussmenge pro Minute. Für die Erwärmung des Wassers verbrauchen wir im Normalfall als Klasse (18 SuS) rund 292 kWh! Dies entspricht anscheinend mehreren 100 km Autofahrt.
Für den Monat Juni haben wir uns zum Ziel gesetzt, mit Hilfe der Timerfunktion, die Duschzeit zu halbieren. Natürlich darf auch am Temperaturregler noch etwas nach unten gedreht werden...
Schule
Kantonsschule Obwalden
Projektdokumentation
Projekt teilen