Ernährung

Mit dem Ziel eines möglichst klimaneutralen und vegetarischen Wochenmenu ins Klassenlager!

Ein
Klassenlager ohne Pizza, Hamburger oder Pommes – geht das? Ja, klar! Das haben
die 8 Jungs und 10 Mädchen der 6. Klasse mit Bravour gezeigt.

Geplant
wurden die Menus im Vorfeld in Vierergruppen – von der Vorspeise bis zum
Dessert sollte alles frisch zubereitet werden, saisonal, regional sowie
vegetarisch sein. Alle ausgewählten Rezepte wurden also mit der Saisontabelle
abgeglichen. Ein Teil des Gemüses wurde von den Schülerinnen und Schüler aus
ihren Gärten mitgebracht und gekocht. Jeden Abend schnipselte, raffelte und
kochte eine Gruppe stolz ihr Menu und begeisterte die Mitschüler und –schülerinnen.

Am
Ende der Woche blickten die Kinder auf die Woche zurück und realisierten, dass
Kochen Spass machen kann und waren überrascht, dass sie auch fleischlose Menus,
denen sie anfangs skeptisch begegneten, gerne hatten. Vor allem waren sie
stolz, dass sie unbekannte Gerichte immer probiert und so Neues entdeckt haben.Wieder
zurück im Schulhaus bekochte die Klasse die Parallelklasse mit einem Menu aus
dem Lager. Auch die Schülerinnen und Schüler der Parallelklasse waren angetan
und wir hoffen, dass auch sie angespornt wurden, ebenfalls eine solche Woche in
ihrem Klassenlager umzusetzen. :)
Schule
Kreisschule Buchs-Rohr, Bereich Risiacher
Klassenbezeichnung
6. Klasse Risiacher
Projekt teilen