Vermittlung von Klimawissen

Klimaversprechen-Karten

Inspiriert von der Geschichte eines gestrandeten Eisbären, bastelten die ErstklässlerInnen vom Schulhaus Schachenmatten III aus Bonstetten Klimaversprechen-Karten, damit die Leute ihnen verspreche mussten, den jeweiligen Klimatipp umzusetzen. Zusäztlich beschrifteten die Kinder Plakate zum Klimawandel und jeder verschickte einem Freund oder einem Verwandten eine Klimageschenkkarte. Dadurch schenkten sie den Empfängern ein Stück bessere Zukunft, da sie ihnen mit den Karten versprochen haben, z.B. immer das Licht zu löschen wenn das Zimmer verlassen wird, oder mehr zu Fuss in die Schule zu kommen.
Projektteam
myclimate
Schule
myclimate
Klassenbezeichnung
1.Klasse, B. Huber, Bonstetten
Projekt teilen