Vermittlung von Klimawissen

Die vier Elemente: Wasser, Feuer, Erde, Luft

Während ihrem Klimaprojekt beschäftigten sich die SechstklässlerInnen aus Diepoldsau während je einem Experimentiertag mit den vier Elementen Wasser, Feuer, Erde und Luft:
Dazu führten die Schüler und Schülerinnen eine Woche lang ein Wassertagebuch, in welchem sie ihren persönlichen Wasserverbrauch notierten. Nach dieser Woche wurden die verschiedenen Wasserverbrauchsmengen innerhalb der Klasse verglichen und in Bezug zu Durchschnittswerten in der Schweiz und in anderen Ländern gesetzt. Beim Thema Feuer beschäftigten sich die Kinder mit den positiven und negativen Aspekten von Feuer und mit der Sonne als Energielieferant. Zum Thema Luft lernten sie wie aus Wind Strom erzeugt werden kann und besprachen zusätzlich noch andere alternative Energiequellen. Das letzte Element „Erde“ beinhaltete die Auseinandersetzung mit der globalisierten Produktion von Kleidern, sowie mit Umweltlabels wie z.B. Fairtrade.
Projektteam
myclimate
Schule
myclimate
Projekt teilen