Ernährung

Der Schulgarten

Uns gefiel das Schulgartenprojekt sehr gut und darum starteten wir gleich diesen Nachmittag mit der Aktion Monstereinkauf im Rutishauser. Zu Hause angekommen, gingen Manon und Kimena gleich in die Migros während Lia und Leonie die Velos abstellten und schon alles bereitlegten. Kurz darauf tauchten Manon und Kimena wieder auf dabei hatten sie einen Pflanzendünger wie sich später herausstellte ist der nicht für Pflanzen geeignet. Zum Glück ist unseren Pflanzen nichts passiert. Zuvor ist uns noch ein kleiner Fehler unterlaufen: wir haben nämlich Hängeerdbeeren gekauft. Jetzt haben wir halt Bodenhängeerdbeeren. In der Nacht gab es leider noch einen kleinen Angriff von Blutschnecken: unsere Blume wurde zerstört!!! Jetzt hoffen wir auf eine gute Ernte. Ein paar Wochen später konnten wir die ersten Sachen aus dem Garten essen.
Schule
Schule Fällanden
Projektdokumentation
Projekt teilen