Die 6. Klasse hat sich intensiv mit dem Thema Klimawandel und dessen Folgen beschäftigt. In Gruppen wurde Vorträge erarbeitet um diese in allen Klassen des Schulhauses vorzutragen. Ziel: Die Sensibilisierung bzgl. des Klimawandels, dessen Problematik und der eigene Beitrag Gutes für die Erde zu tun. Jedes Kind hat anschliessend seinen persönlichen Beitrag aufgeschrieben. Dieser Zettel wurde an eine der im Schulhauseingang hängenden (Klima-)Wolken geklebt. Wir sind uns bewusst, dass wir unserer Erde Sorge tragen müssen und jede und jeder seinen Beitrag dazu leisten kann.