Mediazione delle questioni climatiche

Waldaufräumen

Wir gingen jeden Freitag in den nahe gelegenen Dählhölzliwald und halfen dem Förster beim Aufräumen des Waldes. Nach dem Holschlag im Frühling lagen die Baumstämme und Äste kreuz und quer auf dem Waldboden verstreut. Wir machten Ordnung, indem wir die Baumstämme und Äste auf versch. Haufen legten.
So gaben wir einerseits den jungen Bäumen Platz zum Wachsen und andererseits versch. Waldtieren Unterschlupf und ein neues Zuhause.
Team di progetto
Corinne Küpfer
Scuola/ Azienda
Schulheim Ried
Nome
Klasse Bürenpark
Condividi il progetto