Art au service du climat

Wasserwesen

Die beiden Unterstufenklassen ADL aus Bonstetten haben in ihrer Projektwoche zum Thema Wasser ein Teilprojekt zu „Wasserwesen“ bearbeitet. Dabei haben die SchülerInnen aus Pet-Flaschen, alten Knöpfen, Stoff- und Wollresten, Fantasiewesen gebastelt. Mit diesen Wasserwesen (Marionetten) spielten die Kinder anschliessend kleine Theaterszenen. Diese Theater handelten von „Energie- und Wasserspartipps. Mit Pet-Flaschen wurden zudem auch Möbel erfunden und gebastelt: Hocker, Sofas und kleine Tische. Damit wurde dann am „Klimagipfel“ zum Wochenende die Wasserbar möbliert und mit den Wasserwesen ein Werbespott an der Wasserbar aufgeführt. Zusätzlich gingen die Kinder mit ihren Figuren auch unter die Leute und spielten ihnen vor, was man tun könnte, um Wasser- und Energie zu sparen und das Klima zu schützen.
Equipe
myclimate
École
myclimate
Nom de classe
1.-3. Klasse, M. Corazolla, M. Birrer und E. Mathy, Bonstetten
Partager un projet