Alimentation

Frühstückstisch - so oder so?

Die 3./4. Klassen beschäftigen sich mit ihrem täglichen Konsum und vergleichen ihn mit einem Kind aus Indien oder Grönland. Sie überlegen sich: was brauche ich zum Leben? was zum Glücklichsein?
Der Weg vom Rohstoff zum Produkt wird ebenso angeschaut wie das richtige Sortieren des Abfalls.
Welchen Einfluss hat die Werbung auf unser Konsumverhalten?
Die Klassen organisieren ein gemeinsames Frühstück und lernen dabei, die Produkte bewusst zu wählen, um unnötigen Abfall zu vermeiden.

- Vom Rohstoff zum Produkt: Wo werden unsere Lebensmittel produziert? Wie werden sie in den Geschäften zum Verkauf angeboten? Wie weit sind sie gereist? Wie verpackt?
- Frühstückstisch so oder so: zwei verschiedene Arten einzukaufen werden verglichen: mal mit viel unnötiger Verpackung, mal mit möglichst wenig Verpackung, saisongerecht und aus der Region (siehe Bilder). Natürlich wird ein richtig feines frisches Frühstück mit beiden Klassen organisisert.
- Wie leben Kinder anderswo? Der Film 'La Cartonera' aus der Sammlung 'Filme zum Wegwerfen' bringt den Kindern das Leben eines Mädchens in den Slums von Buenos Aires auf eindrückliche Weise näher.
- Weg des Abfalls kennenlernen: Besuch der Kehrichtverbrennungsanlage, Infobus der Batrec (Battery Man).
- Tauschbörse mit Spielsachen (Bauchladen), damit nicht immer gleich alles weggeworfen wird (siehe Bilder).
- Kunst aus Abfall (siehe Bilder).
Equipe
Marianne Morgenthaler
École
Schule Wimmis
Partager un projet